Questo sito usa cookie di analytics per raccogliere dati in forma aggregata e cookie di terze parti per migliorare l'esperienza utente.
Leggi l'Informativa Cookie Policy completa.

Sei in possesso di una Carta del Docente o di un Buono 18App? Scopri come usarli su Maremagnum!

Libro

Die neue Rundschau. Jahrgang 73 in vier Heften.

Frankfurt: S.Fischer, 1962., 1962

36,00 €

Hoechtberger Antiquariat (Munich, Germania)

Parla con il Libraio

Metodi di Pagamento

Dettagli

Anno di pubblicazione
1962
Editori
Frankfurt: S.Fischer, 1962.
Soggetto
Almanache, Anthologien, Reihen, Zeitschriften
Descrizione
Orig.-Hefte.
Lingue
Tedesco

Descrizione

Gr.-8°. (4),847,(5) S. Orig.-Hefte. Fischer/Dietzel 805. - Kompletter Jahrgang mit Orig.-Beiträgen von Paul Valéry (Antrittsvorlesung zum Kolleg über Poetik am Collège de France), Oscar Vladislas de Lubicz Milosz (Septembersymphonie), Léon-Paul Fargue (Banalität), Marcel Proust (Sainte-Beuve und Balzac), Sigmund Freud (Psychopathische Personen auf der Bühne), Anthony C. West (Zwei Erzählungen: Nicht Isaak. Kein gemästetes Kalb), Theodor W. Adorno (Zur Dialektik des Engagements), O.K.Werckmeister (Das Kunstwerk als Negation. Zur Kunsttheorie Theodor W. Adornos), Geno Hartlaub (Der König von Madrid), Werner Vordtriede (Achim von Arnims `Kronenwächter`), Peter Szondi (Zur Erkenntnisproblematik in der Literaturwissenschaft), Uvo Hölscher (Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff), Janko Musulin (Ausblicke), Arthur Schnitzler (Kritisches. Aus dem Nachlaß), Jean-Paul Sartre (Der Mensch und die Dinge. Über den Dichter Francis Ponge), Edzard Schaper (Dragonergeschichte), Johannes Poethen (Der Berg. Ein Prosagedicht), Hilde Burger (Hugo von Hofmannsthal - Maurice Maeterlinck: Zwei unveröffentlichte Briefe), Theodor W. Adorno (Zu einem Porträt Thomas Manns), Karl Kerényi (Thomas Mann und der Teufel in Palestrina), Arthur Schnitzler (Bemerkungen. Aus dem Nachlaß), René Char (Gedichte), René Char (Aus: Schriften zur bildenden Kunst), Rudolf Borchardt (Horaz. Ein Fragment), Ludwig Greve (Drei Gedichte), Jean Starobinski (Montaigne oder die Bekehrung zum Leben), Max Kommerell (Ankunft Elvirens in der Höhle. Losbittung), Arthur Henkel (Traum und Gesetz in Kleists `Prinz von Homburg`), Kunrat Hammerstein (Höhere Führer ohne Befehlsnotstand), Walter H. Perl (Hofmannsthal und Andrian. Spiegelung einer Freundschaft), Marie Luise Kaschnitz (Fünf Gedichte), Walther Killy (Der Roman als romantisches Buch. Über Eichendorffs `Ahnung und Gegenwart`), Max Hölzer (Frau und Vogel), Urs Oberlin (Der Sumpfsee), Hugo von Hofmannsthal (Anordnung einer Ausgabe seiner `Frühesten Schriften`), Hans Carossa (Gedanken, Beobachtungen und Erinnerungen), Carl J. Burckhardt (Kalter Krieg im siebzehnten Jahrhundert), Erich Kahler (Gedichte), Antonin Artaud (Van Gogh), Ilse Aichinger (Mein grüner Esel), William Blake (Das Buch Los), Georges Bataille (William Blake), Eugène Ionesco (Schlamm), Franz Wurm (Ein Feuer zwischen), Arturo Loria (Der Falke), Benno Reifenberg (Julius Meier-Graefe), Hugo von Hofmannsthal / Martin Buber (Briefe 1926-1928), Louis-René des Forêts (Große Augenblicke im Leben eines Sängers), John Keats (Schlaf und Poesie), Georges Poulet (Pierre Reverdy und das Geheimnis der Mauern), Werner Kraft (Über die Sprache). - Gutes Exemplar.