Questo sito usa cookie di analytics per raccogliere dati in forma aggregata e cookie di terze parti per migliorare l'esperienza utente.
Leggi l'Informativa Cookie Policy completa.

Sei in possesso di una Carta del Docente o di un Buono 18App? Scopri come usarli su Maremagnum!

Libro

Dramaturgische Blätter. Monatsschrift zur Pflege und Förderung der deutschen Bühnendichtung. Herausgeber: Paul Mochmann. Jahrgang 1. Nummer 1.

Berlin: Bruno Henschel & Sohn, April 1947.,

6,00 €

Hoechtberger Antiquariat (Munich, Germania)

Parla con il Libraio

Metodi di Pagamento

Dettagli

Editori
Berlin: Bruno Henschel & Sohn, April 1947.
Soggetto
Almanache, Anthologien, Reihen, Zeitschriften
Lingue
Tedesco

Descrizione

8°. 47.(1) S. Orig.-Heft mit Umschlagzeichnung von Max Pechstein. Fischer/Dietzel 260. - Beiträge von Paul Mochmann (Auftakt), Paul Rilla (Drama und Zeitnähe), Maxim Gorki (Theaterstücke), Lion Feuchtwanger (`Haben` von Julius Hay), Fritz Erpenbeck (Wirklichkeit und Wahrheit auf der Bühne), Felix Harnack (Anmerkungen zur Neugestaltung des deutschen Theaters), Boris von Borresholm (Humanismus aus Reinheit und Grazie. Das dichterische Werk von Jean Giraudoux), Benn W. Levy (Kriegsstücke), Paul Mochmann (`Die Erde ist rund`. Schauspiel in drei Akten von Armand Salacrou), Armand Salacrou (Die Erde ist rund. 3. Szene), Rosemond Gilder ( `Der Eismann ist da` von Eugene O`Neill), Erich Geiger (Was haben wir von den jungen Dramatikern der Zukunft zu erwarten?). - Gutes Exemplar.