Questo sito usa cookie di analytics per raccogliere dati in forma aggregata e cookie di terze parti per migliorare l'esperienza utente.
Leggi l'Informativa Cookie Policy completa.

Sei in possesso di una Carta del Docente o di un Buono 18App? Scopri come usarli su Maremagnum!

Libri antichi e moderni

Weise, Oswald (Geb. 1880 In Leipzig)

Kopfporträt einer jungen Frau mit langen lockigen Haaren. Lithographie in zartem Braunton. In der Platte rechts unten monogrammiert (ligiert) "OW".

Ca. 1910.,

45,00 €

Braun (vormals AltHoheneck) Antiquariat

(Gengenbach, Germania)
Chiusi per ferie fino al 01 Gennaio 2028.

Metodi di Pagamento

Dettagli

Autore
Weise, Oswald (Geb. 1880 In Leipzig)
Editori
Ca. 1910.
Soggetto
Graphik - Künstler 20. Jh.-
Lingue
Inglese

Descrizione

Bildbereich: 24 x 18,5 cm. Blattgröße: 27 x 22 cm. *Der Künstler Oswald Weise (geb. 1880 in Leipzig) war ein deutscher Maler, Graphiker, Illustrator und Buchgestalter. Er schuf zahlreiche Illustrationen und Schutzumschläge für Bücher in den 20iger und 30iger Jahren sowie auch Plakate und Schriften als Buchgestalter (z.B. 1912 die Schrifttype "Weise Kursiv"). - Verzeichnet in Thieme-Becker 35, S. 312; in "Internationale Buchkunstausstellung" (Leipzig 1927) sowie im "Katalog der 3. großen Leipziger Kunstausstellung" (1933, S. 16). Bildnis einer hübschen Frau (vermutlich die Ehefrau des Künstlers). Graphiken de