Inlibris (Austria)

ILAB-LILA Member

Loading

Hai cercato:

  • Libreria: inlibris (austria)
    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1½ SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to. An einen "Herrn Doktor" über "Rechtsfragen", die wohl Strauss' Rechtsanwalt Karl Roesen werde beantworten können: "Dr. Roth [d. i. der Musikverleger Ernst Roth] fährt am 20. März nach Deutschland, spricht in Berlin Örtel u. in Garmisch meine Kinder u. meinen Rechtsanwalt Dr. Rösen. Wenn Sie von Letzterem genauere Auskünfte über Ihre Rechtsfragen der betr. deutschen Verleger wünschen, so geben Sie Dr. Roth einen ausführlichen Brief mit. Dr. Rösens Antwort bringt mir dann Dr. Roth Ende des Monats hieher mit, von da kommt Sie dann sicher in Ihre Hände [...]". -... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. auf Doppelblatt. 8vo. In französischer Sprache an den Kapellmeister und Choreographen Constantin Michel Telle mit der Bitte, seine Beziehungen in der Theaterszene zur Unterstützung des Sängers Stephan zu nützen: "Vous avec beaucoup de connaissances et d'amis au parterre de nos théatres, je vous prie instamment de les intéresser ce soir de tout votre possible pour encourager, aprez son air du 2de acte avec Choeur, Mr Stephan, qui n'a pas reçu un seul frei-billet, qui n'a aucune connaissance et beaucoup d'envieux, et d'ennemis, comme à l'ordinaire [...]". - Mit einem kleinen Randeinriss.... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 2 SS. auf 2 Bll. 4to. An einen Verleger mit Dank für einen Scheck über 175 Francs für seinen Beitrag in dessen Zeitung sowie mit der Bitte, ihm einige Exemplare der entsprechenden Ausgabe und der zugehörigen Musikbeilage zukommen zu lassen: "J'ai l'honneur de vous accuser réception du cheque de cent soixante quinze francs, que vous m'avez envoyé pour mon article paru dans le n. de Fevrier de votre Revue. Vous serait il possible, comme vous me l'avez aimablement offert de mettre à ma disposition quelques exemplaires de ce numéro et en particulier du supplement musical de moi qui s'y tro... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 5 SS. auf einem Doppelblatt und 4 Einzelbll. 4to und 8vo. In französischer Sprache an einen Bekannten, bedauernd, dass der Opernsänger Jean de Reszké (1850-1925) aufgrund eines Emphysems nicht an einem Wettbewerb teilnehmen könne, sowie in der Absicht, dem Sänger Jean-François Delmas den ersten Akt aus der Oper "Alceste" anzubieten: "Jean de Reszké ne peut malheureusement pas prêter son concours au concert Marty. Il a de l'emphysème et est en train de suivre un traitement qui le met dans l'impossibilité de chanter [...] Je vais parler demain à Delmas du 1er acte d'Alceste. J'espère qu'... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 3 SS. auf Doppelblatt. Gr.-4to. Mit eh. Adresse (Faltbrief). "Auf das Dampfboot wartend, das meine Frau und mich nach England bringen soll", um dort seine Schottische Sinfonie zu dirigieren, schrieb Mendelssohn den vorliegenden Brief an den Musikkritiker Alfred Julius Becher, der angeboten hatte, Mendelssohn gegen eine Kritik Heines zu verteidigen: "Aber warum fangen Sie auch einen ersten Brief seit langer Zeit von einem faulen ovo an, nicht lieber von irgend einem frischen, wohlschmeckenden? Ich weiß nicht, was das für ein Artikel von Heine ist, von dem Sie sprechen, und habe mich also ers... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 18½ SS. auf 10 Doppelbll. und 2 Einzelbll. Mit 2 eh. adr. Kuverts. In französischer Sprache an die Direktoren des Brüsseler Opernhauses La Monnaie, Oscar Stoumon (1835-1900) und Édouard-Fortuné Calabresi (1824-1904), voll Freude über die Anwesenheit des Kulturministers Antoine Proust (1832-1905) bei der Uraufführung seiner Oper "Hériodade" sowie mit der Bitte, eine schöne Loge für denselben zu reservieren: "Mes chers directeurs, une bonne nouvelle qui fait sensation ici - le ministre des arts, Mr Antoine Proust, assistéra à la premières représentation d'Hérodiade à Bruxelles - d'une fa... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. Visitkartenformat. In seiner Funktion als herzoglicher Hofkapellmeister, ein Amt, das Langert in Coburg und ab 1873 in Gotha innehatte. Seine Oper "Dornröschen" wurde 1871 in Leipzig uraufgeführt. - Auf Trägerpapier montiert. Der Träger mit biographischen Notizen von alter Sammlerhand. continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 2½ SS. auf 2 Doppelbll. 8vo. In französischer Sprache an den Dirigenten Jules Danbé mit Dank für die wunderbare Aufführung eines seiner Werke am Vorabend: "Je ne sais qui je dois remercier le plus sincèrement, l'ami dévoué ou le chef d'orchestre éminent. Ce sont ces deux qualités réunies qui m'ont donné hier soir la plus grande jouissance que puisse éprouver un artiste: une exécution de son oeuvre sans une défaillance. Veuillez donc être l'interprète de ma reconnaissance près de votre vaillant orchestre [...]". - An einen Freund mit der Absage eines Besuchs in Mailand und Rom zu Proben... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. 8vo. An einen Musikkritiker mit Dank für eine wohlwollende Rezension: "Der kleine Violinist dankt tausendmal für gütige Kritik. Mit Dank und erfurchtsvoller Hochachtung [...]". - Die Bildseite mit einem Ganzfigurporträt des jungen Künstlers mit Violine und Bogen. - Auf Trägerpapier montiert. Der Träger mit biographischen Notizen von alter Sammlerhand. continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse. An den Autographensammler Hans Joseph Krafft in Würzburg. Auf der Bildseite eine Reproduktion des Gemäldes "Der junge Mozart" nach Thaddäus Helbling. Mit einem montierten Zeitungsausschnitt über Keilberth als Nachfolger des Dirigenten Ferenc Fricsay an der Bayerischen Staatsoper. continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Oblong 12mo. With autograph envelope. Beautiful quotation of 5 bars from d'Indy's piano sonata in E minor, op. 63, addressed to the young pianist Linette Chalupt (1892-1918). - Linette Chalupt was the younger sister of the poet and critic René Chalupt. Several pieces were dedicated to the pianist, most importantly Erik Satie's valse "Son binocle" from his "Valses distinguées du précieux dégoûté" in 1914. - Vincent d'Indy is best remembered as an important and innovative teacher at the Paris Conservatory and co-founder of the Schola Cantorum de Paris. His students included Albéric Magnard, A... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 4 SS. auf 2 Doppelbll. und einem Einzelblatt. In französischer Sprache an einen Bekannten über einen anlässlich seiner Ernennung zum Direktor der Pariser Musikschule Schola Cantorum gehaltenen Vortrag, der in der belgischen Kunstzeitschrift "L'art moderne" erschienen ist; mit Verweis auf den Kunstkritiker Octave Maus (1856-1919), Herausgeber derselben, der ihm das Gewünschte gerne schicken werde: "Ma petite conférence d'inauguration de la Schola Cantorum est publiée par l'Art Moderne de Bruxelles, in extenso; le directeur de ce journal qui est un de mes amis M. Octave Maus se fera je p... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. Qu.-8vo. An den Autographensammler Hans Joseph Krafft mit Dank für dessen Glückwünsche: "Sehr geehrter Herr Krafft, über Ihre lb. Glückwünsche anlässlich meiner Ernennung zum Präsidenten der Münchner Musikhochschule habe ich mich sehr gefreut und ich danke Ihnen sehr herzlich [...]". - Mit biographischen Notizen von alter Sammerhand in Bleistift verso. continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. (1+1+1+2 =) 5 SS. auf einem Doppelblatt und 3 Einzelbll. 3 Stücke mit eh. Adresse. In französischer Sprache an Paul Leclercq in Nizza mit Urlaubsgrüßen aus Algier: "Mes voeux bien sincères et mes meilleures amitiés [...]" (Poststempel: Marseille Ligne d'Alger, Dezember 1911). Auf der Bildseite eine Wüstenszene aus Algerien mit zwei Dromedaren und einem im Sand kauernden Nomaden. - An den Dramatiker Maurice Donnay in Paris mit Dank für ein Weihnachtsgeschenk: "Votre ravissant présent et l'affectueux gentillesse qui l'a dicté composent un 'petit Noel' qui m'enchante et dont je suis plus ... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. (2+1+1+2½+2½ =) 9 SS. auf 4 Doppebll. und einem Einzelblatt. Ein Brief mit eh. Adresse verso. In französischer Sprache, sein Einverständnis gebend, die Rolle des Soleiman in der "Königin von Saba" mit dem Sänger Antoine Cazaux zu besetzen, sowie mit dem Angebot, schwierige Noten bei Bedarf zu ändern: "Je constate que Mr Cazaux peut chanter le Rôle de Soliman dans mon opéra La Reine de Saba, réserves faites des quelques notes exceptionelles qui pouvaient le gêner et que je m'engage à changer s'il est besoin [...]". Darunter das Einverständnis von Seiten der Pariser Oper mit 5 eh. U. füh... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 6 SS. auf 3 Doppelbll. und einem Einzelblatt. (Qu.-)8vo. 3 Briefe mit eh. Adresse verso. In französischer Sprache an den Drucker Charles Dezauche in Paris über ausständige Honorare. - Über die Summe von etwa 2100 Francs, die er ihm bereits vor dreieinhalb Monaten bezahlt habe, und verweisend auf die außergewöhnlich hohen Kosten seiner Musikzeitschrift, der "Revue musicale", zu Jahresbeginn: "Considerez, Monsieur, que depuis trois mois et demi je vous ai compté Deux mille cent et quelques francs [...] Les dépenses extraordinaires du Journal au commencement de cette année ont beaucoup de... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. 8vo. Mit eh. Adresse verso. In französischer Sprache an den Musikkritiker Georges Jean-Aubry über einen gemeinsamen Bekannten, möglicherweise den Komponisten Cyril Scott, der ihrer Probe am Donnerstag beiwohnen werde, mit der Bitte, demselben einige Einladungen zu einer Konferenz zu senden, sowie der Nachfrage, ob der Komponist und Musikkritiker Henri Collet seine Einladungen bereits erhalten habe: "Ciril vient de m'écrire qu'il sera Jeudi à notre repetition. Il voudrait avoir quelques invitations pour la conference. Voulez vous les lui envoyer? Je vous serais bien obligé [...] Les ave... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 9½ SS. auf 4 Doppelbll. und 2 Einzelbll. 2 Briefe mit eh. Adresse verso. An einen Kollegen in der Hoffnung, seine Oper "Le Juif Polonais" (1900) im nächsten Jahr mit ihm gemeinsam zu inszenieren: "Je tiens à vous exprimer ma joie de vous avoir enfin parmi nous, et à vous dire combien je serais heureux de causer avec vous de la probabilité d'une sensationelle reprise du Juif Polonais (l'an prochain) avec vous [...]" (9, Rue Commandant Marchand, 19. V. 1909). - 5 Briefe an Bouillard über eine Angelegenheit betreffend sein Konto bei der Bank Lehideux sowie seinen Vertrag mit dem Verlag "O... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: Zus. 2 SS. auf 2 Bll. Mit eh. Adresse verso. In französischer Sprache an die Philanthropin Louise Fould, Gattin des Bankiers Emile Halphen, mit der Bitte um neue Terminvorschläge für ein Treffen mit Leonora von Rothschild, der Mutter ihres Schwiegersohnes, da er mit einem Mittagessen sowie Aufführungen im Théâtre de Luxembourg und an der Oper schon recht verplant sei: "Malheureusement mon déjeuner du 21 c. est pris, le 24 je suis au Luxembourg, et le 25 au soir on donne mon ouvrage à l'opéra. Peut-être y aurait d'autre dates? Je serais enchanté de rencontrer madame de Rothschild [...]". - A... continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

    • Libreria: Inlibris (Austria)
    • ILAB-LILA Member
    • Note Bibliografiche: 1 S. 8vo. In französischer Sprache an einen Freund mit der Zusage seines Kommens am Donnerstag Abend sowie mit der Bitte, die Uhrzeit nochmals zu bestätigen: "Je suis assuré aujourd'hui d'avoir la soirée de Jeudi libre. Cela tient il toujours pour ce jour là sur 8h moins un quart? Si oui, un petit mot de confirmation s. v. p. [...]". continua a leggere

    Questa libreria risponderà entro il 02-02-2023

Desiderata

Desiderata

Salva la tua ricerca, la cercheremo gratuitamente per te! Clicca qui!