Questo sito usa cookie di analytics per raccogliere dati in forma aggregata e cookie di terze parti per migliorare l'esperienza utente.
Leggi l'Informativa Cookie Policy completa.

Sei in possesso di una Carta del Docente o di un Buono 18App? Scopri come usarli su Maremagnum!

Libros antiguos y modernos

Barth, Georg J.

Techniken der indianischen Perlenstickerei.

Freiburg [Breisgau] : Schillinger Verlag, 1989., 1989

98,00 €

Bookshop Buch Fundus

(Berlin, Alemania)
Cerrado hasta 29 de septiembre de 2027.

Formas de Pago

Detalles

Año de publicación
1989
ISBN
9783891551103
Autor
Barth, Georg J.
Editores
Freiburg [Breisgau] : Schillinger Verlag, 1989.
Formato
1. Auflage. 144 Seiten; 87 Illustrationen und graph. Darst.; 30 cm; kart.
Materia
Indianer, Perlenstickerei, Nordamerika, Anleitung, Handarbeiten, Heimwerken, Volkskunde, V�lkerkunde, Indianische Textiltechnologie, Gestaltung, Design, Ornamentik
Descripción
kart.
Sobrecubierta
No
Idiomas
Alemán
Encuadernación
Tapa dura
Copia autógrafa
No
Primera edición
No

Descripción

Gutes Exemplar; der farbig illustrierte Einband stw. leicht berieben. - Forschungsarbeit. - . das Buch von Georg J. Barth (f�llt) eine wichtige L�cke, zumal sich der Autor nicht damit begn�gt, die verschiedenen Techniken der Perlenstickerei zu beschreiben, sondern zu ihren Wurzeln vordringt. Dies wiederum war nur m�glich, indem er Originalst�cke in deutschen und amerikanischen Museen untersuchte, um die technischen Details zu studieren. Auf dieser Grundlage war er imstande, die unterschiedlichen Techniken selbst nachzuvollziehen und originalgetreue Reproduktionen bzw. stilgerechte Nachsch�pfungen herzustellen. Erst die exakte Kenntnis der vielf�igen Gestaltungsm�glichkeiten und Stilentwicklungen ist die Voraussetzung f�r eine sachlich richtige und trotzdem allgemeinverst�liche Darstellung, die in diesem Fall durch vorz�gliche und aussagekr�ige Zeichnungen des Autors erg�t wird. Mit den in diesem Buch vollzogenen Analysen erweist sich Barth als versierter Fachmann auf dem Gebiet der indianischen Perlenstickerei, der nicht nur die einzelnen Techniken beherrscht, sondern auch deren historische Tiefe auslotet. Damit ist sein Buch weit mehr als eine blo� Anleitung zur Herstellung von Perlenschmuck. Nach dem Vorbild amerikanischer Spezialisten f�r Indianerkunst wie Bill Holm, Richard Conn oder Norman Feder liegt hier eine detaillierte Studie vor, die nicht nur dem interessierten Laien, sondern auch dem pro-fessionellen Ethnologen noch manch neue Erkenntnis zu vermitteln vermag. (Verlagstext) // INHALT : EINLEITUNG 1. MATERIAL / WERKZEUG / VORBEREITUNG --- Perlen --- Perlengr�� --- Perlenform --- Perlenfarben --- Grundmaterial zum Besticken --- Leder --- Rohhaut, Hartleder --- Segeltuch --- Stoff --- Werkzeug --- Scheren --- Nadeln --- Faden --- Ahle --- Fingerhut Flachzange --- Ma� und Dimensionen --- Fotografische Methode --- Rechnerische Methode --- Hilfslinien --- Stilprobleme --- 2. GASSEN-STICH --- Musterpapier --- Auswahl der Perlen --- Vorzeichnung --- Grundtechnik --- Gassenstich in engen Rundungen --- Gew�lbte und flache Gassen --- Panel-G�rtel --- Anordnung der Gassen --- Gassenfl�e und freistehende Gassen --- Verschieden breite und gekr�mmte Gassen --- Musterbildung --- 3. OVERLAY-STICH --- Papierverst�ung Vorzeichnung Grundtechnik Blumenmuster --- 4. CROW-STICH --- Vorzeichnung --- Grundtechnik --- Anwendung --- Lage der Perlenreihen --- 5. KANTEN-STICHE --- Liegende Perle --- Liegende und aufrechte Perle --- Gestapelte Perlen --- Gestapelte und aufrechte Perlen --- Muschelkante --- Rundkante --- Pailletten --- 6. PERLENWEBEN --- Feste Kette --- Standard-Technik --- "�er Kreuz"-Weben --- Abschlu�bei auslaufenden Spitzen --- Gitterweberei --- Lose Kette --- Grundtechnik --- Diagonalweben --- 7. PEYOTE-STICH --- Perlen --- Werkzeug --- Vorbereitungen --- Perlenwiekeln --- Dreier-Einheit --- Grundtechnik --- Neuen Faden einsetzen --- Arbeit abschlie�n --- Wechsel der Spiraldrehung --- Fischgrat-Struktur --- Einsetzen zus�licher Spiralen --- Musterbildung --- Zweier-Einheit --- Comanche-Stich --- BIBLIOGRAPHIE --- MUSTER-PAPIERE. // Georg J. Barth ist Diplombibliothekar in Freiburg im Breisgau und besch�igt sich schon seit Jahren mit der Kunst der Indianer Nordamerikas. Schwerpunkte seiner Forschungst�gkeit sind die klassische Perlenstickerei der Crow-Indianer, aber auch andere Bereiche indianischer Textiltechnologie, wie z.B. die Korbflechtarbeiten des pazifischen Nordwestens (Nez Perce, Yakima, Tlingit und Ma-kah) oder die ber�hmten Chilkat-Decken der Nordwestk�stenkultur. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Rekonstruktion der Techniken und deren Einfl�sse auf die ornamentale Gestaltung. (Verlagstext) ISBN 9783891551103