Questo sito usa cookie di analytics per raccogliere dati in forma aggregata e cookie di terze parti per migliorare l'esperienza utente.
Leggi l'Informativa Cookie Policy completa.

Sei in possesso di una Carta del Docente o di un Buono 18App? Scopri come usarli su Maremagnum!

Libro

Huber, Michaela

Wege der Traumabehandlung : Trauma und Traumabehandlung, Teil 2

Paderborn : Junfermann Verlag, Januar 2023., 2023

45,00 €

Bookshop Buch Fundus (Berlin, Alemania)
Cerrado hasta 29 de septiembre de 2027.

Formas de Pago

Detalles

Año de publicación
2023
ISBN
9783749501717
Autor
Huber, Michaela
Editores
Paderborn : Junfermann Verlag, Januar 2023.
Formato
�erarbeitete Auflage. 450 Seiten ; 24 cm x 17 cm + Enth�: 1 Online-Ressource. Broschur.
Materia
Psychologie
Descripción
Broschur.
Sobrecubierta
No
Idiomas
Alemán
Encuadernación
Tapa blanda
Copia autógrafa
No
Primera edición
No

Descripción

Neues Exemplar - Bindung als Grundlage der Traumabehandlung Bei komplex traumatisierten Menschen sind aufgrund einer fr�h erworbenen strukturellen Dissoziation Ver�erungen nur schwer m�glich. Hilfreich ist allein eine tiefe innere Bindung zu einem anderen Menschen, denn sie kann dazu beitragen, Verbindungen zwischen einzelnen Pers�nlichkeitsanteilen aufzubauen. Und genau hier muss Psychotherapie ansetzen: Bindungsorientiert "auf der inneren B�hne" arbeiten und helfen, innere Verbindungen herzustellen. Erst dann k�nnen Klient*innen auch von kognitiven und verhaltensorientierten sowie k�rpertherapeutischen Behandlungsmethoden tief innerlich profitieren. In diesem Standardwerk zur Traumabehandlung werden - aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht - die Behandlungsmethoden vorgestellt, die auch komplex traumatisierten Menschen helfen. ISBN 9783749501717